Bei uns können Sie Ahle Wurscht online kaufen

 

 

 

 

 

 

Direkt zum Shop
Jens Jonsson aus Kassel mit Ahle Worscht

Ahle Worscht: Bei uns gibt´s das Original

Ahle Worscht ist ein Stück nordhessisches Kulturgut. Deshalb stellen wir die Spezialität genauso her, wie es unsere Vorfahren schon vor 100 Jahren taten: Das hochwertige Schweinefleisch wird noch schlachtwarm verarbeitet und mit ausgewählten Gewürzen  abgeschmeckt.

Anschließend reifen die Würste in unseren alten Lehmkammern – und das doppelt so lange wie üblich. Dieser aufwendige Prozess und ein leichter Edelschimmelbelag geben unserer Original Casseler Ahlen Worscht ihren einzigartigen Geschmack.

Sie lieben die Abwechslung? Dann probieren Sie gern unsere Ahle-Worscht-Varianten mit Jim Beam, Chili oder Walnuss. Ein echter Geheimtipp ist unsere hausgemachte dicke Stracke, die elf Monate in der Lehmkammer reift. Bestellen Sie ein Stück norhessiches Kultur direkt vom Erzeuger hier bei uns im Online-Shop.

EIGENE Herstellung nach alter Tradition

Schon die hessischen Landgrafen liebten rote Dauerwurst und noch heute gilt sie als bekannteste Spezialität der Region. Doch aufgepasst: Den Namen Ahle Worscht darf nur eine Wurst tragen, die nach dem traditionellen Original-Rezept hergestellt wurde.

Dabei wird das Schweinefleisch noch warm – wenige Stunden nach dem Schlachten – verarbeitet. Nur so entsteht das besondere Aroma. Nach der Zerlegung wird das Fleisch gewolft und mit Gewürzen versehen. Wir nutzen dafür Salinensalz, frisch gemahlenen Pfeffer und Knoblauch. Je nach Sorte kommen weitere Zutaten hinzu.

Die Bezeichnung Ahle Worscht (nordhessisch für alte Wurst) erhielt die Delikatesse übrigens aufgrund ihrer langen Reifezeit. Auch hier setzen wir ganz auf Tradition und nutzen dafür alte Lehmkammern.

Die beste traditionelle Ahle Wurscht aus Kassel
Ahle Wurscht bzw. Stracke können Sie bei uns online kaufen

Hochwertige und regionale Zutaten

Qualität steht bei der Herstellung unserer Original Casseler Ahlen Worscht an erster Stelle. Deshalb setzen wir auf hochwertige Zutaten und Regionalität. Die „Strohschweine” beziehen wir beispielsweise aus Thüringen, wo die Tiere im landwirtschaftlichen Betrieb von Anna und Lars Aderhold artgerecht auf Stroh gehalten werden.

Zudem legen wir Wert auf Transparenz. Sie möchten einen Einblick in die Herstellung unserer Original Casseler Ahlen Worscht erhalten? Für Gruppen bieten wir Führungen durch unsere hauseigenen Lehmkammern an, in denen die Wurst besonders lange reift und ihr besonderes Aroma entwickelt.

In dem Video des Landes Hessen können Sie mehr über unseren Betrieb erfahren.

Folgende Ahle wurscht Produkte können Sie bei uns kaufen

Alte Wurscht, Ahle Wurscht, oder Stracke Wurst.
Das traditionell kulturgut aus Kassel

Die „Casseler“ Ahle Wurst ist eine traditionelle Spezialität aus Nordhessen. Ursprung hat Sie aus der Hausschlachtung, die traditionell im Winter durchgeführt wurde. Je nach Form und Größe unterscheidet man die „Runde“, die „Dünne”, „Trockene Wurst” oder die „Dicke“. Zur Herstellung braucht es gut ausgemästete Schweine mit kernigem Speck und viel Erfahrung; das Fleisch wird schlachtwarm verarbeitet.

Ahle Wurscht – das Original in vielen Geschmacksvariationen

Wir haben im Laufe der Zeit die Ahle Wurst vielfach erweitert. Probieren Sie die Ahle Wurscht mit Jim Beam, Chili oder Hanf. Eine weitere Besonderheit ist unsere Barolo-Stracke.

Die „Casseler“ Ahle Wurst ist eine traditionelle Spezialität aus Nordhessen. Ursprung hat Sie aus der Hausschlachtung, die traditionell im Winter durchgeführt wurde. Je nach Form und Größe unterscheidet man die „Runde“, die „Dünne”, „Trockene Wurst” oder die „Dicke“. Zur Herstellung braucht es gut ausgemästete Schweine mit kernigem Speck und viel Erfahrung; das Fleisch wird schlachtwarm verarbeitet.

Wie kann ich AHle Wurscht lagern?

Die Ahle Wurst ist am Stück auch ohne Kühlschrank länger haltbar. Es empfiehlt sich, aufgeschnittene Rohwürste im Kühlschrank bei + 7 °C nicht länger als 7 Tage zu lagern. Hierbei ist durch Verpacken, Abdecken oder Aufbewahren ein Austrocknen und Aromaverlust zu vermeiden.

Wie wird Ahle Wurscht verzehrt?

Aufgrund der guten Haltbarkeit ist die Stracke der ideale Snack bei Freizeit, Sport und Wanderungen.
Als Auflage zu Brötchen oder zu herzhaftem Bauernbrot. Sie wird aber auch verwendet als Belag für Pizzas, als Einlage für Eintöpfe wie unsere Chili con Ahle Worscht, Suppen oder Salate.

Schreibt uns

Datenschutz

Filiale
Innenstadt

Jens Jonsson FLEISCHHANDWERK

Obere Königsstraße 21
34117 Kassel

+49 (0) 561 33722
wir@fleischhandwerk.de

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 07.00 – 18.00 Uhr
Sa. 09.30 – 16.00 Uhr

Filiale
NIEDERZWEHREN

Jens Jonsson FLEISCHHANDWERK

Frankfurter Straße 234
34134 Kassel

+49 (0) 561 820 58878
wir@fleischhandwerk.de

Öffnungszeiten

Mo. 07.00 – 14.00 Uhr
Di. – Fr 07.00 – 18.00 Uhr
Sa. 07.00 – 14.00 Uhr

Filiale
SÜDSTADT/AM WEINBERG

Jens Jonsson FLEISCHHANDWERK

Frankfurter Straße 67
34121 Kassel

+49 (0) 561 521 890 20
wir@fleischhandwerk.de

Öffnungszeiten

Mo. 07.00 – 14.00 Uhr
Di. – Fr 07.00 – 18.00 Uhr
Sa. 07.00 – 14.00 Uhr

WARENKORB
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0